MZA
Produkte
Händlersuche
Clubs
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Warum SIMSON?
Interessantes
Fahrzeuge
Geschichte
1886-1900
bis1920
bis1933
bis1945
bis1950
bis1960
bis1970
bis1980
bis1990
bis 2000
bis 2010
Links
1961 bis 1970

1964 erfolgt der Serienanlauf des Motors M 53 mit variabler Motorleistung zwischen 2 bis 4,6 PS. Die neue Motorgeneration führt zu einer Überarbeitung der Fahrwerke und legt damit den Grundstein für eine neue Fahrzeuggeneration bei SIMSON, die "Vogelserie".


Die Vogelserie kommt mit großen Stückzahlen. Der Großbetrieb "VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk Ernst Thälmann Suhl" wird gebildet. 1970 erfolgt die Kombinatsbildung mit insgesamt etwa 14.000 Beschäftigten.


Spatz mit Triebwerk aus Suhl


Star SR 4-2


Sperber SR 4-3


Mofa SL 1

Bei SIMSON wird mit viel Elan ein Mofa mit Rahmen aus Blech-Abkantprofilen entwickelt und als Triebwerk ein 50 ccm Eingangsmotor mit automatischer Anfahrkupplung eingesetzt. Das SIMSON-Mofa SL1 wird kein Verkaufserfolg. Später wird der Motor für einen Rasenmäher weiterverwendet.






Login für Händler
  Händlerlogin  
Neuigkeiten
22.04.2020
Absage des SIMSON-Treffens Suhl
Auf Grund der aktuellen Entscheidung der Bundesregierung, Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 nicht zuzulassen, müssen nun auch wir leider das „SIMSON-Treffen Suhl 2020“ vom 03.- 05. Juli 2020 absagen... [Mehr]
20.03.2020
MZA im Umgang mit dem Corona-Virus
Das Corona-Virus stellt alle vor große Herausforderungen.... [Mehr]
07.02.2020
Zahlreiche Stellenangebote
MZA etabliert sich im Bereich Zweiradtechnik als attraktiver Arbeitgeber.... [Mehr]
10.12.2019
Weihnachtsspende 2019
Spende der Firma MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH an das Mehrgenerationenhaus „Sarterstift“ der Sozialwerk Meiningen gGmbH und die Jugendfeuerwehr Suhl.... [Mehr]
14.11.2019
Umzug von Suhl nach Meiningen
Der Umzug von Suhl ist größtenteils abgeschlossen.... [Mehr]
Fußnoten:
* Keine Marke von MZA. Soweit diese Marke im Zusammenhang mit Produkten verwendet wird, dient dies nur zur Beschreibung und Zuordnung der Ersatz- und Zubehörteile für die verwendbaren Fahrzeugmodelle.